Werden Sie Regionär !

BergischLAN, das Netzwerk von Akteuren für Akteure, sucht engagierte, kompetente Partner.

Fehmarn hat eine Fläche von 185 qkm.
München hat eine Fläche von 311 qkm.
Fehmarn und München kennt jeder.
Befragt nach dem 2000 qkm großen Bergischen Land konnten jedoch:
62,5% mit der Region nichts in Verbindung bringen
14,0% sich an Natur und Berge erinnern
11,1% die größeren Städte benennen.

Es gibt im bergischen Land zahlreiche einzigartige touristische und kulturelle Einrichtungen, die selbst in der Region nicht hinreichend bekannt sind. Die Vielfalt des bergischen Landes zu kennen, stärkt entscheidend die regionale Identität.

Kennen Sie
den Sinneswald in Leichlingen,
den Botanischen Garten Solingen,
das Museum Destille Frantzen in Remscheid,
das Kindermuseum Wuppertal?

Wissen Sie

wo das braune Bergschaf grast,
wo Sichelschrecken leben,
wo Melde wächst?

Die Initiative BergischLAN will die herkömmlichen touristischen Attraktionen mit den unkonventionellen Anbietern des nordrhein-westfälischen Allgäus vernetzen und das bergische Land ganzheitlich, regional und weit darüber hinaus, als kulturell reizvolle Urlaubslandschaft etablieren.
 
So ist ein BergischLAN Projekt die Realisierung einer interaktiven Website. Sie soll vielseitig verknüpfte Informationen über Orte und Ereignisse bieten und Tagestouristen, Individual- und Pauschalreisenden ermöglichen, spezifische – ihren Wünschen entsprechende – Reiseprogramme und Tagesausflüge zusammen zu stellen.

Ein weiteres Projekt beschäftigt sich mit einer modernen Form der Schatzsuche, dem Geocaching. Hier werden Touren erstellt, die Touristen wie Einheimischen mit Hilfe von GPS-Geräten, auf spielerische Art die Sehenswürdigkeiten und vielfältigen touristischen und kulturellen Besonderheiten dieses Landstriches vermitteln.

Dass man die optimale Vermarktung des bergischen Landes nur gemeinsam mit den schon bestehenden touristischen Netzwerken, privaten und öffentlichen Organisationen bewerkstelligen kann, darüber ist man sich bei BergischLAN im Klaren.

BergischLAN möchte, Menschen, Firmen und regionale Institutionen dazu bewegen, gemeinsam Initiative für das bergische Land zu ergreifen.

Machen Sie mit – werden Sie Regionär !